Acid anderswo

Bunte Medienwelt

Kategorien

Geschriebenes

Allgemeines

Sonderkrams

Tags

Ich mach es schon so lange.
So lange, mir wird von Bange.
Anfangs nicht nachgedacht,
Später auf der Flucht gelacht.

Ich schwamm hinaus auf’s Meer,
Glücklose sind darin versunken.
Bezwang die Lebensstürme mehr
Durch Willen, knapp nich ertrunken.

Schnell zu weit hinaus getrieben,
Fast im Selbsthass aufgerieben.
Dann zu mir selbst gekommen,
Musste weg, bin geschwommen.

Nun arbeite ich mich da jetzt raus.
Voll Mühsal in den Arbeitsmühlen.
Gerade Land erahnend, weit voraus.
Ich sag euch, dis is kein Vergnügen.

flattr this!

Tags:

1 Kommentar

  1. Schönes Gedicht! :)

    Comment by Benchee — 5. Juli 2011 @ 14:19

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.